Landidyllengeschmacksprobe

Am vergangenen Wochenende kam durch einen glücklichen Zufall das Team dieses Blogs wieder ein Mal vollständig zusammen, genauer gesagt in der ländlichen Idylle des Ortes Hüll nahe der Elbe zwischen Hamburg und Nordsee. An die energiereiche Versorgung mit Club-Mate wurde vorbildlich gedacht, aber wir wollten euch auch etwas neues präsentieren. Somit führte uns der Weg in den nächstbesten Supermarkt, um zu erkundschaften, welche Energy-Drinks die Dorfjugend zu sich nimmt, die nicht in dem privilegierten Status ist, in einer Stadt mit eigener Hipster-Brause aufzuwachsen. Landidyllengeschmacksprobe weiterlesen

Alpen Yod’l

Wir ihr bald wissen werdet, dass ich bereits erklärt habe, sind die unzähligen gummibärchenideologiekonformen Energy-Drinks ja nicht so unser Thema, doch bei Alpen Yod’l (Vorsicht, Flash mit grusligem Sound) lohnt es sich, eine Ausnahme zu machen. Alpen Yod’l weiterlesen

Cola Rebell Natural Energy Drink

Cola Rebell, die Chilli-Cola aus Hamburg, sollten unsere Leser_innen bereits kennen. Doch es gibt noch zwei weitere spanndende Produkte aus der Fabrikation der Cola-Rebellen eins davon ist der Cola Rebell Natural Energy Drink.

Cola Rebell Natural Energy Drink weiterlesen

Rockstar Juiced Mango-Orange-Passionsfrucht

Das ganze schmeckt tatsächlich irgendwie nach Saft. Wenig Kohlensäure, fruchtig. Aber irgendwo ist da doch noch diese energydrinktypische dicke Gummibärchensuppe. Es schmeckt wie eine Armada von Multivitamin-Brausetabletten.

Mit einem Koffeingehalt von 32mg/100ml ganz nett, kostet knappe 3 Euro / halber Liter an der Tanke. Ist nicht so mein Ding.

Schwarze Dose 28

Energy-Drinks, das ist leider immer wieder ein neuer Abklatsch auf eine alte Leier, neue Produkte erscheinen in völliger Beliebigkeit, sind austauschbar, egal. Selten passiert es dass es aus dieser Ecke etwas wirklich neues kommt. Ich denke, dass das bei Schwarze Dose 28 (vorsicht, grusliges flash) der Fall ist. Schwarze Dose 28 weiterlesen