Fritz-Cola Stevia

„Was ist das für ein Etikett und wer ist diese Stevia?“ frage ich mich, als ich im Drogerimarkt meines Vertrauens (sprich: Budni) nach einer Flasche Premium Cola greife. Mit der Informationen „Fritz-Cola mit Steviol-Gylkosiden aus Stevia“ kann ich nichts anfangen und packe kurzentschlossen zwei Flaschen für günstige 79 Cent ein. Fritz-Cola Stevia weiterlesen

Hackerbrause auf dem 28c3

Hackerbrause: Brew it yourself!
Mittwoch (Day 2, 28.12.2011)
18:30 bis 20:30 Uhr
Großer Workshop-Raum A03 im Keller/Hackcenter neben dem Hardware-Hacking-Raum
auf dem 28c3 im BCC Berlin

Zusammen mit Philip Steffan von bausteln feiern wir auf dem 28c3 den Release unseres Buches mit einem Workshop. Zum Anstoßen gibt es Mate, die wir vor Ort frisch zusammenbrauen werden. Wir haben alle Zutaten dabei und füllen euch gern gegen eine Spende eure leere Hackerbrausen-Flasche mit frischer Mate Marke Eigenbau auf. Zum gemütlichen Austausch über Getränke (ob selbstgemacht oder nicht) ist zwischendurch natürlich auch noch Zeit. Vom Hackerbrause-Buch bringen wir eine Kiste voll mit – eignet sich zum Eigenkonsum und auch als verspätetes Weihnachtsgeschenk.

Freiwild Natural Coffein-Drink

Limoaden, die in Richtung Saftschorle gehen und mit Koffein experimentieren. Das könnte was werden, dachte ich mir neulich bei Dr. Go. Dessen Brombeer-Heidelbeer-Geschmack war aber so gar nicht mein Ding. Bei der Verköstigung einer mir bisher unbekannten Brause aus dem Schwarzwald stellt sich aber heraus, dass die Spur richtig war. Freiwild Natural Coffein-Drink weiterlesen

Umfrage: Was ist eure Lieblingsmate?

Club-Mate Cola war die Gewinnerin unserer mittlerweile abgeschlossenen Umfrage nach eurer Lieblingscola. Heute wollen wir von euch wissen, welche Mate ihr bevorzugt. Den Klassiker von Loscher? Die Nerdmate aus Hamburg? Oder trinkt ihr am liebsten einen schönen, warmen Matetee aus der Bombilla? Hier geht’s zur Umfrage! Umfrage: Was ist eure Lieblingsmate? weiterlesen

Turbo Mate in der Kunst

Die Beschäftigung mit Hackerbrause und Alkohol ist hier bishlang zu kurz gekommen. Der Turbomate, allseits beliebte und verlässlichen Begleiterin durch das Nachtleben, hat derweil Henriette von Herzette Blockt. ein künstlerisches Portrait gewidmet. Für diejenigen, die Turbo Mate nicht kennen: Erst einen angemessenen Schluck aus der Club Mate Flasche abtrinken, mit Vodka auffüllen lassen und dann noch zuschrauben und ein bisschen Bewegung reinbringen, damit sich alles gut mischt (am besten durch Tanzen). Turbo Mate in der Kunst weiterlesen