Neue Flasche bei Afri

Alles neu macht der Mai? Die Afri-Cola gibt es nun in einer subtil anderen Einwegpfandflasche mit einem neuen Etikett.Die neue Flasche ist ein Stückchen kleiner und runder, der Deckel ist dünner und löst sich beim Öffnen viel schöner vom Verschlussplatikteil. Auch das Ettikett ist anders, statt einer ganz schwarzen Plaste-Banderole ist die neue aus Papier und hat einen weißen Streifen am unteren Rand. Füllmenge und Inhalt sind zum Glück gleich geblieben. Ich halte Afri auch weiterhin für das beste Cola-Massenprodukt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.