Zickzack Mate Aktivbrause

Lang ist es her, dass etwas neues aus diesem Blog gefallen ist. Allerdings tut sich auch nicht gerade viel in der Hackerbrausensphäre. Doch vor ein paar Tagen ist mir ein wirklich spannendes Getränk über den Weg gehüpft: Zickzack Mate-Aktivbrause.

Diese Mate ist selbstgemacht, von irgendwelchen Getränkeenthusiast_innen, die so geheimnisvoll sind, dass ich nur weiß, dass der Bruder von René was damit zu tun hat. Ich weiß aber nicht mal, wer René eigentlich ist. Ich weißt nur, dass dieses Getränk aus Dresden kommt und dort für Eingeweihte zu haben ist.

Die Mate schmeckt nach Mate, mit nicht allzuviel Kohlensäure und ein bischen, aber nicht übermäßig süßlich. Voll gut. Über den Koffeingehalt und Zutaten gibt es leider nichts zu sagen, die sind gänzlich unbekannt. Ich vermute aber, dass Wasser, Matetee, Zucker und Kohlensäure drin sind.

Meinem Geschmackssinn gefällts jedenfalls und gegen den Verkaufspreis von einem Euro pro 0,3er Flasche hab ich keinerlei Einwände. Wenn ich meinen, laut Gerüchten leider nicht besonders lange lagerbaren, Vorrat leer gemacht habe, werde ich mich wohl des Öfteren mal nach Dresden begeben um Nachschub zu besorgen.

10 Gedanken zu „Zickzack Mate Aktivbrause“

  1. Yo, klasse das Zeug! Bleibt nurnoch hinzuzufügen, dass ich der Ansicht bin, dass da einiges an coffein/teein/guarana/whatever drinne ist, da das Zeug schon ganz ordentlich (und matemäßig-angenehm) wach macht.

    übrigenz bin ich etwas neidisch, dass du ca. 500km näher an der Quelle sitzt als ich ;-)

    p.

  2. Hallo,

    Wo ich heute das erste mal von ZickZack-Mate gelesen habe und zufälling in Dresden wohne, wollte ich mal fragen wo man die erstehen kann.

  3. wie gesagt, nur per unter der ladentheke. wenn es eine offizielle verkaufsquelle gibt, erfahrt ihr das hier. eine verkaufsstelle, die einzige, die mir bekannt ist, ist die alte mühle in dürrröhrsdorf-dittersbach.

  4. Hallo, ich komme aus DD und habe letztens auf einer temporären Ausstellung nähe bahnhof Mitte dieses köstliche Getränk zu mir genommen. noch verblendet vom geaumenschmecihelnden Geschmack, war ich leider nicht geistesgegenwertig genug nach quelle zu suchen.

    Gerne möchte ich die Zickzack Brause in unserer Offenen Werkstatt in DD-Löbtau anbieten.
    Wer also weiß wen man danch fragen muss, bzw. wie man den ominösen René erreicht, sage mir doch bitte bescheid.

    Ich wäre dankbar und froh
    (info „zeichen im kreis“ loop-hole.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.